5 Wege um das gute Leben, das du verdienst auch zu leben

12.03.2018

Das Leben, für das du bestimmt bist, ist der Grund, aus dem du geboren wurdest, und wenn du diesen Sinn nicht gerade lebst, haben wir 5 Wege, dich dazu zu bringen, dein Schicksal in die Hand zu nehmen.
Lebst du das Leben deiner Träume? Fühlst du dich von ganzem Herzen erfüllt? Oder gibt es Teile deines Lebens, von denen du wünschst, dass du sie verändern könntest? Wenn du immer noch mehr von deinem Leben willst, hier sind 5 Möglichkeiten, das Leben zu leben, für das du wirklich bestimmt bist, beginnend jetzt. 

5 Wege, ein gutes Leben zu leben 

1. SEI VOLL FREUDE
Wenn dich etwas zum Lächeln oder Lachen bringt, ist das ein großer Hinweis darauf, dass du auf dem richtigen Weg bist, das Leben zu führen, für das du bestimmt bist. Freude ist etwas, von dem wir alle mehr in unserem Leben wollen, also folge, was dich zum Lächeln bringt.
Mehr von dem, was du liebst, zu mehr Menschen zu bringen, ist eine Möglichkeit, das Leben zu leben, für das du bestimmt bist, aber es ist nicht der einzige Weg. Du stellst womöglich fest, dass du Freude an Hunderten von verschiedenen Dingen hast, und eine davon auszuwählen ist nicht möglich. Nicht zu wissen, welcher freudigen Sache zu folgen, ist ganz in Ordnung; einfach weiter lächeln und du verbreitest positive Energie. 

2. SORGE DICH NICHT
Zu viel Angst kann dich einschränken und dich davon abhalten, dein Schicksal zu erfüllen. Angst ist eine weitere emotionale Reaktion, auf die du im Körper achten muss lass dich nicht davon überwältigen.
Anstatt an etwas zu denken, das man "fürchten" kann, sollte man es als etwas betrachten, "das man erforschen kann, wenn man fertig ist". Frage dich, warum du manches so fürchtest. Wer hat dir beigebracht, davor Angst zu haben? Wenn wir bereit sind unsere Ängste zu konfrontieren, zwingen wir unsere überholten Denkweisen herauszufordern und eröffnet uns selbst mehr Möglichkeiten. 

3. DENKE GROSS
Forscher in der Zeitschrift Psychologie studierte die Karriere-Entscheidungen der Menschen und wie sie beschlossen, ihre Karrierewege zu folgen. Einige glaubten, dass sie ihre Karriere als Berufung gewählt hatten und andere sagten, das ihre Möglichkeiten nur diesen Job zuließ. Wissenschaftler stellten fest, dass das tatsächliche "Glücklich" sein bei der Arbeit nicht davon beeinflusst war, ob die Leute glaubten, dass die Arbeit die Erfüllung ihres Schicksals war oder nicht.
Vielleicht war es dein Schicksal eine Familie und eine Karriere zu haben, aber was dann? Wahrscheinlicher ist es das du bestimmt bist großen positiven Einfluss auf das Leben vieler Menschen zu haben, nicht nur auf deine unmittelbare Familie. Frag dich selbst was die größte positive Auswirkung ist, die du in deinem Leben erzielen kannst, und überlege ob dies eine Möglichkeit ist, das Leben zu leben, zu dem das du bestimmt bist.

4.HANDLE JETZT!
Wenn du dir nicht sicher bist, wo du anfangen sollst oder was dein Schicksal ist, tu trotzdem etwas, egal wie klein. Handeln ist wie ein Kieselstein der in einen Teich fällt. Was du tust, erzeugt Wellen, die in Wellen von Energie ausgesendet werden, und diese Wellen setzen andere Dinge in Bewegung, damit dein Schicksal erfüllt wird. Beginne damit, etwas zu tun, das dich glücklich macht und der Rest wird folgen.
Wenn es jedoch um dein Schicksal und Beziehung geht, solltest du die Dinge relativieren. Forscher, die den Glauben an Schicksal und Ihren Beziehungspartner untersuchen, sagen: "Ein Glaube an die Schicksalsbeziehung wurde mit Menschen assoziiert, die schneller eine Beziehung beenden, wenn Probleme auftauchen, kürzere Beziehungen haben, wenn die anfängliche Zufriedenheit niedrig ist, und längere Beziehungen, wenn die anfängliche Zufriedenheit hoch ist. " Wenn Sie langfristig in Ihrer Beziehung sind, denken Sie daran, dass sich die Beziehungen im Laufe der Zeit ändern und dass Sie immer noch Ihr Schicksal erfüllen können, während Sie in einer nicht ganz perfekten Beziehung sind. 

5. HÖREN ZU IN DEINEN STILLEN MOMENTE
Die Botschaft die dein Schicksal versucht dir zu schicken, wird von all dem Lärm um dich herum übertönt. Still zu sitzen,nur von natürlichen Geräuschen umgeben, bietet eine gute Gelegenheit die Botschaft, zu was man bestimmt ist, zu empfangen.